Tarifpolitik im Sinne der Tarifautonomie

Tarifpolitik ist der zentrale Auftrag eines jeden Arbeitgeberverbandes. Die Arbeitgeber Baden-Württemberg schließen als Verband der Verbände selbst keine Tarifverträge ab. Dies ist Aufgabe der einzelnen Mitgliedsverbände. Auf tarifpolitischem Gebiet erfüllen die Arbeitgeber Baden-Württemberg aber eine allgemeine Informations- und Koordinierungsfunktion für die Mitgliedsverbände.

Die Arbeitgeber Baden-Württemberg treten nachhaltig für den Erhalt der Tarifautonomie ein: Nur durch eine zukunftsorientierte Tarifpolitik mit modernen Branchentarifverträgen kann die Beschäftigung und wirtschaftliche Leistung wachsen. Dabei sichern Tarifverträge den sozialen Frieden und sorgen für eine angemessene Beteiligung der Arbeitnehmer am wirtschaftlichen Erfolg.

Tarifautonomie; Tarifpolitik;

Tarifautonomie

Tarifautonomie ist der Garant für wirtschaftliche Entwicklung und Beschäftigung. Sie sichert den sozialen Frieden und gilt als eine tragende Säule der sozialen Marktwirtschaft.

Tarifeinheit; Tarifeinheitsgesetz; Grundsatz der Tarifeinheit; Tarifpolitik;

Tarifeinheit und Tarifeinheitsgesetz

Die Arbeitgeber Baden-Württemberg begrüßen, dass der Gesetzgeber entschieden hat, den Grundsatz der Tarifeinheit wiederherzustellen. Mit seinem Urteil vom 11. Juli 2017 bestätigte auch das Bundesverfassungsgericht das Prinzip der Tarifeinheit.

Tarifbindung; Tarifpolitik; Tarifvertraege;

Tarifbindung

Aktuelle Studien belegen, dass die Tarifbindung deutlich rückläufig ist. Zeitgemäße Tarifverträge mit flexiblen Regelungen sind deshalb notwendig.

Tarifpolitik 4.0, Digitalisierung, Tarifverträge 4.0,

Tarifpolitik 4.0

Die Digitalisierung wird die Arbeit verändern. Das kann auch Auswirkungen haben auf die Tarifpolitik. Die Tarifpartner werden zum Teil neue Regelungen finden müssen, die der digitalen Arbeitswelt Rechnung trägt.