Hochschulpolitik

Deutschland braucht ein international konkurrenzfähiges Hochschulsystem, das qualifizierte Fach- und Führungskräfte für die Wirtschaft ausbildet. So wird es zum Motor für Innovation, stärkt Forschung und Entwicklung und sorgt für die Weiterentwicklung von Wissen.

Hochschulfinanzierung; Hochschule; Bildung; Hochschulfinanzierungsvertrag; Perspektive 2020;

Hochschulfinanzierung

Mit dem Hochschulfinanzierungsvertrag „Perspektive 2020“ hat Baden-Württemberg die Hochschulfinanzierung verbessert, indem unsichere Programmmittel sukzessive in die Grundfinanzierung umgewandelt werden.

MINT in der Hochschule; Hochschule; Bildung; MINT-Foerderung; MINT-Nachwuchs;

MINT in der Hochschule

Der Engpass bei MINT-Nachwuchs hemmt Wachstum und Innovationen. MINT-Förderung erhält industrielle Kerne und bietet hervorragende Jobchancen.

Servicestelle HOCHSCHULEWIRTSCHAFT; Bildung; Wirtschaft; Wissenschaft; Weiterbildungsangebote; Fachkräftesicherung; Fachkräftequalifizierung;

Servicestelle HOCHSCHULEWIRTSCHAFT

Die Servicestelle HOCHSCHULEWIRTSCHAFT bearbeitet bildungsrelevante Themen an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Sie berät Unternehmen bei der Suche nach wissenschaftlichen Weiterbildungsangeboten und initiiert Kooperationen zwischen Unternehmen und Hochschulen zu den Themen Fachkräftesicherung und -qualifizierung.

Bologna-Reform; Bolognaprozess; Bildung; Hochschule;

Bologna-Reform

Der eingeleitete Bolognaprozess geht in die richtige Richtung: Ein stärkere Modularisierung, eine Stärkung der Internationalisierung, mehr Praxisnähe durch eine Verschränkung von Studien- und Praxiszeiten und neue Modelle wissenschaftlicher Weiterbildung bieten große Chancen.

Durchlässigkeit; Bildungsangebot; akademische Weiterbildung; Bildung;

Durchlässigkeit

Vielfalt in den Biografien erfordert Vielfalt im Bildungsangebot und damit mehr Durchlässigkeit von beruflicher und akademischer Weiterbildung.

Berufe 4.0, Digitalisierung, IKT-bezogene Kompetenzen, neue Berufsbilder, Bildung,

Berufe 4.0

Die Digitalisierung wird sich auf viele Berufsbilder auswirken. Vor allem werden sich die Inhalte verändern, aber auch neue Berufe werden entstehen.